Aktuelles


News vom 31.03.2019

Love Fifteen verabschiedet sich aus der Maidenklasse

 

 

Die ersten Pferde zum Start der grünen Saison in Köln kamen an den Ablauf. Bereits mit dem ersten Starter,

dem 4-jährigen Campanologist-Sohn Love Fifteen, sattelte der Trainer einen Sieger. Love Fifteen gewann sicher mit einer halben Länge gegen den klaren Favoriten Eclectic Bird, welcher zuvor in Listenklasse vertreten war. Nach drei 2.Plätzen in Folge kam Love Fifteen nun zu seinem verdienten ersten Sieg und lässt hoffnungsvoll auf seine kommenden Starts blicken.



News vom 03.03.2019

Erster Saisonsieg

 

 Der mittlerweile als Sandbahnspezialist bewährte Forgo sicherte sich in Dortmund seinen vierten Karrieresieg. Unter der Nachwuchsreiterin Anneke Ketzer löste sich der Santiago-Sohn überlegen mit 10 Längen vom Feld ab. Für die ehemals als Praktikantin am Rennstall tätige Anneke Ketzer war es der 2. Sieg in ihrer Laufbahn.  

Außerdem am Start waren Livingstone und Forsanti.

Livingstone belegte nach seiner Winterpause einen durchaus zufriedenstellenden dritten Platz und lässt hoffungsvoll auf seine kommende Grasbahnsaison blicken. Forsanti kam erstmals nach ihrer langen Pause an den Start. Dabei lieferte sie ebenfalls eine ordentliche Leistung ab, obwohl das Rennen für den ersten Sandbahnstart wohl doch etwas zu kurz war.

 

 

Bilder: www.marcruehl.com



News vom 12.02.2019

Stallparade 2019

 

Die Stallparade für die Saison 2019 ist erschienen.

Die Stallparade liefert neben einem Rückblick auf 2018 auch die Einschätzungen des Trainers zu unseren Hoffnungsträgern und Youngstern.

Erfahren Sie mehr unter der Rubrik Stallparaden.

Download
Stallparade 2019, Seite 1
Stallparade 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Stallparade 2019, Seite 2
Stallparade 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Stallparade 2019, Seite 3
Stallparade 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB